Reiseplanung

Reiseplanung Aktivurlaub Familienreise Wellness

 

 

Reiseplanung

Mit der Reiseplanung fallen zahlreiche Formalitäten an. So muss als erstes der passende Urlaub gefunden werden. Auf Grund der enormen Vielfalt welche mittlerweile zur Verfügung steht, wird für jeden Personentypen das richtige geboten.

 

Sind Sie ein Wellnesstyp ?

Sind Sie eher ein Wellnesstyp, dann eignet sich ein schickes, modernes und vor allem erholsames Wellnesshotel für Sie. Wellnesshotels bieten vielfältige Aktivitäten die für Einklang und Entspannung sorgen.

So zum Beispiel die hausinterne Sauna, welche in einem Wellnesshotel auf gar keinen Fall fehlen darf. Ebenso ist ein Wellnesshotel ohne Pool und Whirlpool ein absolutes No-go, schließlich sind das die Eigenschaften die ein Wellnesshotel zu einer Wohlfühloase werden lassen.

Ideal sind auch die vielfältigen Massagebereiche welche in einem echten Wellnesshotel für Genießer zur Verfügung gestellt werden. Aber auch ein nahegelegener Strand kann sich bei Wellnessliebhabern sehen lassen.

Achten Sie bei der Reiseplanung auch darauf, dass Ihr Wellnesshotel eine Vielzahl von Entspannungsmöglichkeiten anbietet. Doch auf Grund der zahlreichen Zusatzleistungen und Serviceangebote kann ein Wellnessurlaub auch schnell das Portmonee sprengen. Denn günstig findet man solche Angebote nur selten.

 

Sie setzen auf Aktivurlaub und vielfältige Aktivitäten

Wenn Sie allerdings nicht der Wellnesstyp sind und anstelle dessen lieber auf Aktivitäten wie Klettern, Wandern etc. setzen, sollten Sie bei Ihrer Reiseplanung einen Aktivurlaub in Betracht ziehen. Auch hier gibt es bereits vielfältige Angebote die genau die Wünsche von aktivitätsfreudigen Personen wecken. Beispielsweise ein Hotel mit Zubuchung von Ausflügen, wie zum Beispiel Klettertouren, Tauchkursen, oder Wanderungen.

An dieser Stelle wird nicht allzu sehr auf die Entspannung geachtet, wobei diese nach einem aktiven Tag sehr erholsam und wohltuen sein kann und auch deshalb oft in Aktivhotels vorzufinden ist.

Dennoch wird bei der Auswahl wesentlich mehr auf das Umland geachtet, wie zum Beispiel die Umgebung – ist diese mit Bergen zum Klettern ausgestattet, findet man schnell Wanderwege, lassen sich problemlos Fahrräder für eine Fahrradtour buchen oder gibt es in Nähe zum Hotel Möglichkeiten um das Tauchen zu lernen. All diese Dinge müssen bei der Buchung eines ansprechenden Hotels berücksichtigt werden.

Ideal ist es, wenn die Hotelbuchung direkt mit einer Aktivitätenbuchung verbunden ist. So brauchen Sie sich als Urlauber nicht mehr allzu viele Gedanken um Ihre Freizeit machen, denn die Verantwortung hierfür übernimmt der Reiseveranstalter. Doch die Kosten die da auf einen zukommen sind immens.

Bedenkt man was da alles integriert ist, oftmals der Flug, die Übernachtung, ggf. die Verpflegung, idealerweise zahlreiche Kurse die die Bezeichnung Aktivurlaub rechtfertigen und eventuell auch noch die Entspannungsprogramme nach den Aktivitäten, wie etwa Massagen, Ölbäder, Saunagänge und so weiter. Für die eigene Geldbörse bedeutet dies auf jeden Fall kein Urlaub.

 

Familienreise

Was ist aber wenn die ganze Familie mit in die Ferien kommen soll. Dann lassen sich pauschal Familienreisen buchen. Familienreisen werden häufig von speziellen Familienhotels angeboten. In solchen Hotels sind in der Regel nur Familien untergebracht, was zu Gunsten dieser und auch zu Gunsten anderer Urlaubsgäste ausfällt. Denn der Streit bei Lärm durch Kinderlachen kann somit vermieden werden, was als großer Vorteil betrachtet werden kann.

Des Weiteren sind Familienhotels genau auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten. Oftmals sind diese mit riesigen Spiellandschaften für die Kleinen ausgestattet. Zu Gleich werden parallel in der Regel Freizeitaktivitäten, wie Vergnügungsparks zur Verfügung gestellt.

Außerdem sehr vorteilhaft sind die kindgerechten Zimmereinrichtungen oder aber die mögliche Kinderbetreuung, welche oftmals direkt bei der Buchung eines Familienhotels inbegriffen ist und für zwei oder drei Tage des Urlaubs angeboten wird. Wobei gegen Aufpreis auch mehr Tage möglich sind. Somit haben die Eltern auch einmal die Möglichkeit, sich einen gemütlichen Abend oder einen erholsamen Tag zu zweit zu machen, was jeden Eltern zu Gute kommt.

Doch auf Grund der Vielfalt welche in einem Familienhotel angeboten wird und der teilweisen Extraausstattung lacht auch hier das Portmonee eher selten. Allerdings lassen sich günstige Angebote jederzeit finden. Nur muss man wissen wo genau.

Doch nicht nur die Unterkunft fordert die finanziellen Mittel, sondern auch die jeweiligen Flüge oder Bustransfers, die Autovermietungen und nicht zu Letzt die Verpflegung. Außerdem stehen oftmals Einkäufe auf dem Programm.

 

Wer kennt es nicht

Man reist mit einem Koffer in den Urlaub und kommt mit vier Koffern wieder zurück. Lassen sich doch im Urlaub so viele schöne Andenken und tolle Kleider finden die unbedingt gekauft werden müssen. Gleichzeitig möchte man aber auch noch etwas erleben, denn auch wenn die Buchung bereits einige Aktivitäten beinhaltet reichen diese oftmals nicht aus und ein einziger Strandspaziergang ist auch nicht das, was man sich erhofft und erwartet.

Also fallen noch mehr Kosten an, beispielsweise für ein Museumbesuch, oder für eine Standrundfahrt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die während eines Urlaubs wahrgenommen werden können und natürlich nicht unbedingt umsonst angeboten werden. Aber auch an dieser Stelle kann Geld einspart werden.

Nimmt man alles zusammen, so kommen wirklich sehr viele Kosten auf einen zu wenn man verreisen möchte. Kaum im Internet recherchiert und alles zusammengerechnet vergeht der Spaß und die Vorfreude sehr schnell, denn leisten können sich die wenigsten so einen tollen Urlaub.

Einzige Möglichkeit wäre wohl, über einen längeren Zeitraum Geld zu sparen und im Anschluss in den Urlaub zu fahren zu können. Doch dies dauert in der Regel eine halbe Ewigkeit. Also muss eben eine andere Lösung her! Auf dieser Website finden Sie eine Vielzahl von Tipps, die genau dies ermöglichen sollen.