Last-Minute-Angebote

www.reisennet.com

Nicht nur die Hotels, sondern auch die Flüge vergleichen. Die Unterschiede lassen sich sehr schnell feststellen. Nicht jeder Flughafen bietet die Flüge zu gleichen Preisen an, so lassen sich auch hier günstige von teuren Angeboten unterscheiden. An dieser Stelle lohnt es sich, nicht nur einen Preisvergleich für Unterkünfte zu machen, sondern gleichzeitig auch die Flughäfen in Punkto Preis untereinander zu vergleichen.

Solche Vergleichsrechner lassen sich online schnell und einfach finden. Außerdem sind solche Vergleiche generell kostenlos. Sofern ein Angebot gefunden wurde, welches ansprechend klingt, kann dieses direkt gebucht werden.

Somit lässt sich also nicht nur jede Menge Geld einsparen, sondern auch Zeit und Nerven – und Zeit ist ja bekanntlich Geld. Des Weiteren sollten bei solch einem Preisvergleich der Flughafen nicht nur die allgemeinen Buchungspreise verglichen werden, sondern auch die eventuell anfallenden Zusatzkosten, wie etwa für das Gepäck.

Hier sollte beachtet werden, dass die Mitnahme des Gepäcks mit zunehmendem Gewicht des Gepäcks auch teurer wird. Zu den Zusatzkosten werden weiterhin Kosten für Getränke oder Snacks gezählt, welche nicht von der Fluggesellschaft kostenlos angeboten werden.

Außerdem ist die jeweilige Flugklasse im Preisvergleich der Flughäfen zu berücksichtigen. Ein guter Preisvergleich fragt gar nicht erst nach zusätzlichen Kosten sondern berücksichtigt diese von Anfang an alleine.

 

Discounter-Reisen

Discounter wie etwa Lidl, Netto, Aldi und Co bieten mittlerweile auch zahlreiche Möglichkeiten an um in den Urlaub zu verreisen. Auch Rewe hat sich im Reisegeschäft bereits einen Namen gemacht. Diese Reisen werden in der Regel als Pauschalreisen zu sehr günstigen Preisen angeboten. Normalerweise ist hier alles beinhaltet was ein Reisender für einen entspannten Urlaub benötigt.

Die angebotenen Reisen lassen sich problemlos auf den Internetseiten der Discounterketten finden, oder aber auch in den wöchentlichen Prospekten. Diese Reisen sind jedoch nicht bei den Verkäufern und Verkäuferinnen der Discounter zu buchen, sondern im Internet oder per Telefon.

Allerdings sollte bei der Buchung einer Reise welche von einem Discounter angeboten wurde auf das Kleingedruckte geachtet werden. In Sonderfällen könnten Zusatzkosten auf den Urlauber zukommen, welche bereits im Kleingedruckten beschrieben wurden.

Oftmals werden diese aber nicht beachtet, die Überraschung am Urlaubsort ist dann groß, jedoch alles andere als gut. Achten Sie bei Ihrer Discounter Reise also unbedingt auf jedes Detail. Auch Nachfragen bei einem Servicepartner kann Ihnen helfen. Generell gilt das was diese Ihnen sagen als bindend.

Sie können sich also darauf verlassen und darauf vertrauen. Discounter Reisen können also wirklich eine sehr sparsame Alternative zu anderen Angeboten sein.