Jugend-Herbergen

www.reisennet.com

Jugendherbergen bieten ein sicheres, geschütztes Dach über dem Kopf, Frühstück, Abendbrot, die notwendige Dusche und alles was man sonst noch braucht um einen angenehmen Urlaub zu verbringen. Allerdings sind Übernachtungen in Jugendherbergen oftmals um ein vielfaches günstiger als vergleichsweise in einem Hotel.

Der einzige Haken welcher mit den Jugendherbergen verbunden ist, sind die Übernachtungen in einem Mehrbettzimmer. Ebenso gibt es einige Jugendherbergen bei welchen ab einer bestimmten Zeit die Türen geschlossen sind.

Somit sind lange Ausschweifungen in der Nacht weniger möglich. Außerdem sollten sich Urlauber die ihre Zeit in einer Jugendherberge verbringen damit abfinden, dass dort, wie es der Name bereits sagt, sehr viele Jugendliche, teilweise auch Kinder übernachten.

 

Oftmals findet man in Jugendherbergen ganze Klassenverbände

Wer sich also einen ruhigen Urlaub, ohne viel Stress und Lärm wünscht, sollte von einer Jugendherberge lieber absehen. Dennoch sind die Jugendherbergen insbesondere für Junggebliebene Urlauber ein echter Renner, denn das Preisersparnis kann sich durchaus sehen lassen. Darüber hinaus verfügen Jugendherbergen in der Regel über Gemeinschaftsräume zur Freizeitgestaltung, was insbesondere in den Abendstunden sehr gefragt ist.

Zu Gleich bieten einige Jugendherbergen attraktive Freizeitmöglichkeiten, welche bereits im Buchungspreise berücksichtig sind. Wie zum Beispiel Stadtausflüge, oder aber Museumsbesuche und vieles mehr, was mit einem kulturellen Ereignis in Verbindung steht.

 

Camping

Was ist entspannender als ein ruhiger Abend unter dem Sternenhimmel? Viele Alternativen gibt es da wohl nicht. Nicht immer muss das beste Wellnesshotel auch das ideale Reiseziel sein. So kann auch ein Campingabenteuer für viel Abwechslung, Entspannung und für jede Menge Spaß sorgen. Campingreisen sind zudem sehr günstig, wenn man diese im Preisverhältnis mit einem schicken Hotel vergleicht.

Alles was der Reisende im Gepäck benötigt ist ein Zelt – wobei dieses häufig gemietet werden kann, ein Schlafsack, Wechselsachen und die notwendigen Hygieneartikel. Beim Camping wird der Urlaub schnell zu einer unvergesslichen Zeit.

So lassen sich wesentlich schneller neue Bekanntschaften machen und Feiern auf eigene Faust veranstalten, wie zum Beispiel der gemütliche Grillabend mit den Zeltnachbarn der bei keinem Campingurlaub fehlen darf.

Campingabenteuer sind sowohl für Frischverliebte, als auch für Jugendliche oder Junggebliebene, sowie für abenteuerlustige Personen oder aber für Familien geeignet. Alternativ zum Hotel kann der Campingurlaub auch in einem modernen Wohnwagen oder einer kleinen Gartenanlage auf dem Campingplatz verbracht werden.

Wer bereits über einen eigenen Wohnwagen verfügt kann diesen ideal verwenden. Sollte kein Wohnwagen vorhanden sein, so muss dieser selbstverständlich nicht unbedingt gekauft werde, wo dies doch um ein vielfaches teurer als ein Hotelurlaub wäre. So können Wohnwagen auch auf Zeit gemietet werden, was ebenfalls günstiger ist, als ein Hotelzimmer zu buchen.